ʫ

Sie haben den Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt.
Was möchten Sie als nächstes tun?

Weiter einkaufen Zur Kasse

Suchmaschinenoptimierung Crashkurs, Beratung und Betreuung

Wer sein Online-Geschäft langhaltig ausweiten möchte, kommt ohne gute Social Media Maßnahmen und saubere Suchmaschinenoptimierung (SEO) nicht aus. Wir haben einen kleinen Mini Social Media und SEO Crashkurs vorbereitet, der ganz kurz die wichtigsten Themen ankratzt.

 

Sie benötigen Unterstützung bei der Social Media oder SEO Optimierung?

Jetzt kontaktieren     Zu den use-media Referenzen

 

Crashkurs – Google+ und Facebook

Google+ ist langfristig gesehen ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung. Da jedoch die Zielgruppen häufig auf dieser Plattform nicht so stark vertreten sind, empfehlen wir den Aufbau der sozialen Kommunikation über Facebook.

Wichtige Punkte sollten dabei beachtet und umgesetzt werden:

  • Facebook Posts zwischen 19-21 Uhr veröffentlichen
  • Die User immer duzen und auf einer Ebene kommunizieren
  • Persönlichere Posts veröffentlichen und auf aktuelle Ereignisse eingehen (Schneit es bei euch auch schon? - Ein schönes Wochenende! - Wie war euer Tag?)
  • User zum kommentieren animieren
  • Content aufbereiten der Verbreitungswürdig ist

 

SEO Crashkurs – Onpage-Optimierung von News/Artikel

Bei der Onpage-Optimierung ist es wichtig, die richtigen Keywords (Schlagwörter) sinnvoll unterzubringen. Um festzustellen, welche Keywords verwendet werden sollten, stellen Sie sich einfach folgende Frage: „Was würde der User bei Google eingeben, um diesen Artikel zu finden?“.

Sobald die richtigen Keywords gefunden wurden, müssen diese in Titel, Text, Meta-Titel, Meta-Description und URL eingebunden werden. Dabei gilt es zu beachten, dass die Optimierung nicht in Spam ausartet.

Anderenfalls erkennt die Suchmaschine, dass Sie sich in den Suchergebnissen einen Vorteil verschaffen möchten. Das kann dazu führen, dass der Artikel oder die gesamte Website aus der Suchmaschine ausgeschlossen wird.

Zuletzt sollte möglichst viel sinnvoller Content auf der Artikelseite vorhanden sein. Hier gilt das Motto „Content is King“.

 

SEO Crashkurs – Optimieren der Startseite

Die Startseite ist der Kern von der gesamten Website und damit auch die Seite, die für die Suchmaschine am besten optimiert sein muss. Aus Keywords sollten hier die Kernthemen verwendet werden, damit die Suchmaschine sofort erkennt, welche Themen für diese Website relevant sind.

Um ein möglichst gutes Ergebnis mit den gewählten Keywords zu erzielen, empfehlen wir einen möglichst langen Text zu verfassen, der die Kernthemen behandelt. Der Text sollte mindestens 300 Wörter lang sein, gerne auch bis zu 800 Wörtern.

Jede Suchmaschine mag informative Texte, die für den Leser gut strukturiert sind. Dafür sollte jeder Text in mehrere Untertitel unterteilt werden. Ebenso ist es zu empfehlen passende Bilder/Infografiken und Aufzählungen zu verwenden.

û