ʫ

Sie haben den Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt.
Was möchten Sie als nächstes tun?

Weiter einkaufen Zur Kasse

Weisse Ränder um den body Inhalt entfernen

Wenn Sie eine HTML Seite programmieren, so haben Sie die Möglichkeit sämtlicher Tags mit CSS (Cascading Style Sheets) zu beeinflussen, um ein überzeugendes Webdesign zu erhalten. Dies geschieht entweder inline (Direkt als Anweisung im Tag mittels style="...") oder über die Klassen, auf der das HTML Dokument per CSS verweisst. Bei der zweiten Möglichkeit erstellen Sie eine zentrale CSS Datei, die alle Klassen enthält und referezieren diese in Ihr HTML Dokument, um die Anwendung der CSS Klassen direkt zu erzwingen. Jedoch kann man eine Seite auch ohne CSS Klassen designen - hierzu verwendet HTML automatisch diverse Standards, die wir hier erwähnen werden. Hierzu gehört beispielsweise einen weißen Rand um den body Inhalt, der standardmäßig drin ist.

Problemstellung - die Standardeinstellung für den Bodyinhalt weist einen weißen Rand auf

Wie das HTML Body werden alle Tags mit entsprechenden Standardeinstellungen geladen - Beispielweise hat eine Tabelle (

Tag) automatisch cellpadding und cellspacing gleich 2, eine Div Ebene spannt automatisch auf 100% usw. Genauso hat der Body einen festen CSS margin:, der nicht gleich 0 ist. Dies wollen wir ändern.

Lösung - weiße Ränder um Body entfernen

Um standardmäßig beim body keine Seitenränder zu haben, müssen wir entweder inline oder per eine CSS Anweisung in unserer CSS Datei programmieren:

 - inline

<body style="margin: 0px;">

 - in der CSS Klasse

body {margin: 0px;}

Somit haben Sie keinen Seitenrand mehr. Wenn Sie zusätzlich wollen, dass Sie keinen oder einen bestimmten Abstand vom Seitenrand zu den Inhalten im body haben, so sollten Sie mit der CSS Eigenschaft padding spielen:

- inline

<body style="margin: 0px; padding: 0px;">


 Hier werden die Buchstaben direkt an den Rand dargestellt

<body style="margin: 0px; padding: 0px;">


Hier haben Sie keine Außenränder und einen Abstand zu den Inhalten in Höhe von 10 pixel. Hiermit bleibt der komplette Hintergrund vom body sichtbar, die Inhalte sind aber vom Rand entfernt. So wird in den meisten Fällen programmiert.

- in der CSS Klasse

body {margin: 0px; padding: 10px;}

Das ist alles - viel Erfolg.

û