ʫ

Sie haben den Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt.
Was möchten Sie als nächstes tun?

Weiter einkaufen Zur Kasse

ȭ
4078_4968_1200_5580703
4078_4968_1200_5580703

Das digitale Museumserlebnis für Klein und Groß

Museum Software für Stelen

Was muss ein gutes Content Management System für eine Website heute leisten? Sicher, es gibt im Internet zahlreiche CMS-Lösungen für den Bau von einfachen Internetpräsenzen, bis hin zu komplexen Shop-Systemen, doch wie zukunftssicher sind diese Lösungen in einer Zeit, wo der technische Wandel uns alle immer wieder auf’s neue überholt? Unser Team fährt stets auf der linken Spur und bietet heute kompakte Lösungen, die schon morgen zu den Standards gehören werden.


So auch unsere über viele Jahre entwickelte Stelensoftware, die unter anderem in einigen Museen als „Museum Software für Stelen“ verwendet wird und Museumsbesuchern ein komplett neues Besuchserlebnis mit digitaler Begleitung bietet. Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen zeigen, was eine gut umgesetzte Museum Software können muss und in welchen Punkten unsere professionelle Softwarelösung hervorsticht, wie diese bereits erfolgreich in einigen Museen zum Einsatz kommt und wie Sie die Software kinderleicht über den Adminzugang Ihrer Website ortsunabhängig auf der ganzen Welt in Echtzeit steuern können - online.

Stelen: Werbung und Interaktion im digitalen Zeitalter

Große Plakate gehören gefühlt schon seit der Steinzeit zu den effektivsten und beliebtesten Marketingmethoden. Egal ob im Einkaufszentrum, auf der Schnellstraße oder in der Innenstadt, aufdringliche Werbeflächen begleiten uns durch den Alltag und sorgen dafür, dass wir die größten Marken nicht mehr aus unseren Köpfen bekommen. Doch was wäre, wenn potenzielle Kunden nicht mehr nur eine Marke oder Werbebotschaft wahrnehmen, sondern mit ihr interagieren könnten? Digitale Plakate und große Stelen mit Steuerungssystemen machen dies möglich.

Ganz egal, ob eine Stele ausschließlich aus Werbezwecken in einem großen Einkaufszentrum aufgestellt wird oder ob diese genutzt wird, damit vorbeilaufende Passanten digital per Touch-Steuerung an kurzen Umfragen teilnehmen können. Ob Sie wechselnde Videos oder andere aufwendig aufbereitete Medien darstellen möchten, Stelen bieten hierfür die ideale Plattform.

Stelen ersetzen Plakate als Werbeplattform.

Museum Software: Bieten Sie Besuchern ein digitales Museumserlebnis

Nun Fragen Sie sich wahrscheinlich, wie wir nun vom Thema „Websites“ auf „Stelen“ und deren Steuerungsmöglichkeiten kommen. Ganz einfach: Unser Content Management System bietet Ihnen nicht nur eine flexible und kinderleicht steuerbare Website, sondern gleichzeitig auch eine smarte Stelensteuerung. Wozu für mehrere zehntausend Euro eine komplexe Stelensteuerung entwickeln, wenn Sie direkt über Ihren Adminzugang auf Ihrer Website alle Stelen mit wenigen Klicks online verwalten und mit dynamischen Inhalten steuern können?

Das Content Management System der use-media hat bereits eine mehr als zwanzigjährige Entwicklung hinter sich und ist zu einem mächtigen All-In-One-Tool herangewachsen, welches unseren Kunden nicht nur unglaublich viele Möglichkeiten zu Webseitengestaltung und Weiterentwicklung bietet, sondern auch die digitalen Anforderungen von Morgen berücksichtigt. Egal ob auf dem PC, Tablet, Smartphone, TV oder auf riesigen Touch-Stelen, die Webseiten unserer Kunden können auf jeglichen erdenklichen Endgeräten in höchster Qualität dargestellt und mithilfe eine smarten Touch-Steuerung von Verbrauchern bedient werden.

Museum NAIM in Sofia LogoEin Beispiel bietet hier das archäologische Museum NAIM (National Archaeological Institute with Museum) in Sofia, welches seit 2014 mit Stelen ausgestattet ist, die mit unserer Softwarelösung betrieben werden. Aber auch das Museum Bezistena (Cultural information center Bezisten) in Yambol vertraut seit 2013 auf unsere professionelle Museum Software für Stelen.

Ziel ist es, Besuchern auch mittels digitaler Angebote ein modernes und zugleich einzigartiges Museumserlebnis zu bieten, welches den Besuchern noch lange im Gedächtnis verweilen wird.

Was Ihnen eine Museum Software für Stelen bietet

Ein Rundgang in einem Museum ist meist sehr ruhig und soll auch mit seiner Atmosphäre zum Nachdenken anregen. Doch wie lässt sich dieser Prozess kreativ unterstützen? Digitale Informationstafeln und interaktive Stelen können hier eine große Unterstützung sein und aus einem Museumbesuch ein spannendes Abendteuer machen:

Museum Software für Stelen

  • Geben Sie auf Stelen live Ihre Website aus, die von Besuchern mittels Touch-Steuerung bedient werden kann.
  • Führen Sie kurze Umfragen durch, die Besucher beim Vorbeigehen mit einem Fingerdruck beantworten können.
  • Bewerben Sie neue Ausstellungsstücke oder kommende Veranstaltungen.
  • Nutzen Sie Stelen, um Informationen zu einzelnen Ausstellungsstücken oder Hallen darzustellen und bieten Sie Ihren Besuchern eine digitale Übersicht über alle verfügbaren Exponate.
  • Erstellen Sie eine digitale Karte, die Ihren Besuchern stets zeigt an welchem Ort sie sich gerade befinden und ihnen eine Übersicht zu den anderen Hallen mit zusätzlichen Informationen auf Fingerdruck bietet.
  • Denken Sie auch an Ihre ausländischen Besucher und bieten Sie alle Informationen auch mehrsprachig an. Besucher können dann mit einem Fingerdruck die Sprache wechseln und in ihrer gewohnten Muttersprache durch das digitale Angebot Ihres Museums navigieren.
  • Bieten Sie für jedes Exponat umfassende Informationen zur Herkunft und erzählen Sie digital die Geschichte des jeweiligen Exponats.

Das waren nur einige Beispiele, wie Museen interaktive Stelen nutzen können, um ihren Besuchern unterstützend ein digitales Angebot anbieten zu können.

Grundsätzlich sei zu sagen, dass Ihnen bezüglich der Ausgabe von digitalen Inhalten kaum Grenzen gesetzt sind.

Eine Museum Software, die auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist

Eine gute Softwarelösung für Stelen muss einige technische Voraussetzungen erfüllen, damit diese den Anforderungen von Endbenutzern entspricht. So muss die Touch-Steuerung flüssig laufen und der Nutzer muss durch das digitale Angebot swipen und zoomen können wie er lustig ist. Verlässt der jeweilige Nutzer die Stele wieder, muss diese nach einer kurzen Inaktivität automatisiert für neue potenzielle Nutzer zurückgesetzt werden, damit diesen von Beginn an das gleiche digitale Erlebnis geboten werden kann. Aber auch im Hintergrund muss stets alles reibungslos funktionieren, weshalb regelmäßige Updates der Software nötig sind. Diese können unsere Entwickler dank direkter Internetanbindung der Stelen, auf dem ganzen Globus ferngesteuert auf allen Stelen installieren ohne, dass hierzu eine Wartung vor Ort nötig ist.

Betriebssystemunabhängig: Da unsere Museum Software bzw. Stelensteuerung direkt über Ihre Website aufgerufen und verwaltet wird, können Sie unsere Softwarelösung komplett betriebssystemunabhängig nutzen. Einzige Voraussetzung ist eine aktive Internetverbindung.

Soweit, ein kurzer Einblick in unsere Softwarelösungen für Museen.

Sie möchten mehr über unsere Softwarelösungen erfahren oder haben konkrete Fragen bezüglich Umsetzbarkeit in Ihrem Museum? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein Erstgespräch, damit wir gemeinsam mit Ihnen Ihr Vorhaben besprechen können.

Autor: DH

Wie beurteilen Sie den Artikel - Museum Software für Stelen?
Vielen Dank fürs Feedback.

Bewertung
û