Textansicht: A A A
Deaktivieren aller Bilder:
Schwarz/Weiss:
Rot/Grün Deaktivierung:
Sound bei Tastenanschlag:

Registrieren Sie sich, um alle Vorteile des Shops zu genießen.

Login
oder
ein neues Konto anlegen

Sie haben noch keine Favoriten hinzugefügt

de Deutsch
ʥ
Ihre Daten sind gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ı
ͳ
Datenschutz:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu verstehen. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet. Weitere Informationen siehe Datenschutzerklärung
Details

Fördermittel zur Digitalisierung und dem Klimaschutz für KMU

Þ19 April 2023, 14:05
Ғ4328
Lesezeit: 1,5 min
Ƙ Teilen
ȭ
Der Fokus für Fördermittel liegt momentan auf Digitalisierung und Klimaschutz
Der Fokus für Fördermittel liegt momentan auf Digitalisierung und Klimaschutz

Aktuelle Initiative unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bilden einen Großteil der deutschen Wirtschaft. Laut Statistischem Bundesamt sind rund 55 % aller Beschäftigten in kleinen und mittelständischen Unternehmen angestellt.

Für die deutsche Wirtschaft sind KMU, dadurch enorm wichtig und sollen auch weiterhin gefördert werden, um Arbeitsplätze zu sichern und Innovationen voranzutreiben. Um das Potential der kleinen und mittelständischen Unternehmen voll auszuschöpfen, stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz daher immer wieder Fördertöpfe zur Verfügung, um diese Unternehmen finanziell zu entlasten und Ihnen ein Wachstum ermöglichen.

Dabei gibt es eine breite Palette an Fördermitteln, deren Fokus momentan auf der Digitalisierung und dem Klimaschutz liegt.

 

Diese Unterstützungsmöglichkeiten sollen KMU bei der Entwicklung von innovativen Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen, ihre Digitalisierung zu fördern, und bei der Erschließung von neuen Märkten zu helfen.

Zu den Fördermöglichkeiten gehören unter anderem Zuschüsse, zinsgünstige Kredite, Garantien und Bürgschaften. Die finanzielle Unterstützung richtet sich an Unternehmen aller Branchen und Größenklassen, die ihren Sitz oder eine Niederlassung in Deutschland haben.

Eine Übersicht aller Fördertöpfe, weiteren Informationen und häufig gestellte Fragen finden Sie auf www.foerderdatenbank.de

Dort können Sie sich die verschiedenen Fördermittel angucken, filtern und schauen, ob auch für Ihr Unternehmen oder Ihr Projekt eine passende Förderung verfügbar ist.

 

Logo des Bundesministerium für Wirtschaft und KlimaschutzDie Initiative wurde mit einem Budget von mehreren Milliarden Euro ausgestattet und ist Teil des Konjunkturpakets der Bundesregierung. Das Ziel ist es, KMU dabei zu helfen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen und ihre Überlebensfähigkeit in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit zu gewährleisten.

Die Antragsstellung für die Fördermittel ist einfach und unbürokratisch gestaltet. Unternehmen können sich direkt bei den Förderinstitutionen bewerben, die mit der Umsetzung des Programms beauftragt sind.

Die neue Initiative des BMWi bietet eine hervorragende Gelegenheit für KMU, finanzielle Unterstützung zu erhalten und ihr Wachstum zu fördern, um langfristig konkurrenzfähig zu sein und gut für die Zukunft aufgestellt zu sein.

Unseren Infoletter digital abonnieren.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und klicken Sie anschließend auf "Anmelden".

Sie erhalten an diese Adresse eine Bestätigungsanfrage von uns. Sobald Sie diese bestätigen erhalten Sie unseren Infoletter an diese Adresse. Die Abmeldung erfolgt ebenso zuverlässig.

4 Users bewerten diese mit: 4/5
4 Users bewerten diese mit: 4/5
5 Sterne
75%
4 Sterne
25%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Autor: MS

Weitere Nachrichten

Datenschutzerklärung | Impressum | Cookies | Adalize MK1 9.0.01 | RegNr. 10001 | use-media Œ
â