ќ

Datenschutz: Unsere Webseiten nutzen Cookies ausschließlich, um die Funktionalität der Seiten sicherzustellen. Diese Cookies können von Ihnen nicht deaktiviert werden, da die Nutzung unserer Seiten sonst technisch nicht möglich ist. Weitere Cookies zum Tracking und zur Webseitenanalyse setzen wir nur dann, wenn Sie uns hier zuvor Ihre Einwilligung hierzu erteilen, indem Sie die entsprechende Funktion aktivieren. Weitere Informationen siehe Datenschutzerklärung
Details
Deutsch
Login
oder
oder neues Konto anlegen

Sie haben noch keine Favoriten hinzugefügt

Ÿ Ś Ū ɍ ɐ

Der Harry Potter Effekt - Nutzung von Videomaterial als Zukunftsmodell

Die Innovationen stets im Blick haben

Þ08 Juni 2022, 11:30
Ғ206

Das Internet und Social Media befinden sich im ständigen Wandel. Noch vor wenigen Jahren war der Einsatz von Bildmaterial auf Webseiten das Nonplus ultra und durch die technische Innovation wurde es möglich Bilder auf Webseiten auszugeben.

Diese Möglichkeit nutzten Konzerne, wie Instagram um ihr komplettes Geschäftsmodell darauf aufzubauen. Die Nutzung von Bildmaterial ist mittlerweile zu einem absoluten Standard geworden.

Die Weiterentwicklung dieses Standards ist nun, dass die Nutzung von Video- und Bewegtbildmaterial auf Webseiten und Social Media attraktiver und gefragter ist, als je zuvor.


Unser neues Feature

Mit unserem neuen Feature können Sie auf Ihrer Website Videos an einer beliebigen Stelle einblenden. Dabei steht es Ihnen frei, ob sie ein Video als Hintergrund, Zelle oder Sektion nutzen wollen. Außerdem kann das Videomaterial überlagert werden, so dass Sie ohne Probleme einen Text über das Video legen können.

Mit diesem Feature ergeben sich unzählige neue Möglichkeiten für Sie als Kunde. Zeigen Sie Teile Ihrer Arbeitsabläufe und bauen dadurch eine Beziehung zu Ihren Kunden auf.
Nutzen Sie ein interessantes Video als Eye-Catcher, damit der Blick eines Users auf eine bestimmte Stelle auf Ihrer Website gerichtet wird.

Bei aller Innovation und allen Vorteilen sollte aber ebenfalls bedacht werden, dass Videomaterial deutlich mehr Speicherplatz einnimmt und Ihrer Website erhöhte Ladezeiten aufweisen kann. Schauen Sie sich die Dateigröße des Videos an und komprimieren Sie es, um die Ladezeiten zu verringern.

Video über Video legen

  • Sie können einer ganzen Webseite ein Hintergrundvideo zuweisen
  • Sie können für eine Sektion ein Hintergrundvideo hochladen
  • Sie können in einer einzelnen Zelle ein Hintergrundvideo ausgeben
  • Sie können in eine Zelle ein Video einbetten

    ... und das alles auf einmal

Schauen Sie sich dazu mal unsere Demo bei Adalize an

 

Wir von use-media sind der Meinung, dass der gezielte und bedachte Einsatz von Videomaterial absolut Zukunftsweisend ist.

Haben Sie keine Angst Sie müssen nicht jedes Video selber produzieren. Im Internet gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die sogenannte Stock-Videos veröffentlich, einige davon sogar kostenlos.

Diese können sie herunterladen und auf Ihrer Website verwenden. Denke Sie jedoch daran, diese in Ihren Bild- und Videonachweisen zu benennen.

Neben der Möglichkeit eigene Videos oder Videos von Ihrer Festplatte zu nutzen, ist es auch möglich YouTube-Videos einzubinden.

 

Die Nutzung von Videos auf Ihrer Website ist ab der Version 8.9.20 möglich. Nutzen Sie unser neues Feature. Bleiben Sie am Puls der Zeit und nutzen Sie die Möglichkeit modernste Technik zu verwenden.

Autor: MS / TJ

Weitere Nachrichten

Datenschutzerklärung | Impressum | Cookies | Adalize MK1 v8.9.14 | RegNr. 10001 | use-media Œ
û